Folk Blues Adventures - „Sir“ Oliver Mally & Peter Schneider

16,24 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung


Album: Folk Blues Adventures

Artist: „Sir“ Oliver Mally & Peter Schneider

Release: 2018

Medium: CD

Order No: CPS 5038


Songs:

  1. 21st Century Blues
  2. I Can`t Wait To See My Baby
  3. (She Was) Brave Enough
  4. No One Can Forgive Me But My Baby
  5. Last Summer Pissed Me Off
  6. Drivin` Blues
  7. Blind Willie McTell
  8. Turn The Ship Around / John Lee Hooker Medley
  9. Learning To Fly


Musicians:

"Sir" Oliver Mally Vocals & Guitar

Peter Schneider Guitar & Harp


Their first team effort album Folk Blues Adventures showcases the two European Blues specialists with only two acoustig guitars, harmonica and the wonderful warm voice of „Sir“ Oliver Mally. Their interplay is so intense and in the pocket that the listener is astonished and thrilled at the same time. A typical duo concert is captured on this disc. „Sir“ Oliver Mally is an intense storyteller who leads the audience into his wild Bluesworld and his guitar picking is solid as a rock. He is a very good songwriter and stylist. Peter Schneider may as well be one of the best embellisher of song all over. The sounds, chords and sweet noises that he picks from his acoustic guitar are something else. He creates fire and big space- always serving the song.




Auf ihrem Debut Album Folk Blues Adventures brauchen die beiden Bluesfachmänner Mally & Schneider nur zwei akustische Gitarren, Mundharmonika und die Stimme von „Sir“ Oliver Mally um ihre Zuhörer in den Bann zu schlagen und zu begeistern.

Manchmal wird es so leise, dass man eine Stecknadel fallen hört und dann toben Mally & Schneider wieder auf ihren akustischen sechssaitigen Bluesmaschinen, dass es die Zuhörer fast von den Hockern haut.

Mally ist ein genialer Geschichtenerzähler, der in seinen Songs mit warmer sonorer Stimme den Zuhörer in seine wilde Blueswelt entführt und sich raffiniert an der Gitarre begleitet.

Und Schneider ist wohl einer der genialsten Verzierer und Begleiter von Songs, den man finden kann. Was Schneider wie beiläufig von den Gitarrensaiten pflückt ist schon ein besonderer Genuss. Egal, ob er nur ein paar fast schüchern wirkende, minimalistische Schnörkel zu Mally´s Songs beisteuert, per Bottleneck ganze Arien voller fein abgestimmter Glisandi erklingen lässt oder rasende Fingerfertigkeit aufblitzt: in jedem Ton ist die Klasse des Münchner Gitarristen zu hören, die er sich in den Bands von Ike Turner, Willy Michl, Westernhagen und Söllner erworben hat.